Facebook

WARUM STORIES IMMER WICHTIGER WERDEN?

Jaja, Facebook ist immer wieder für Überraschungen gut und möchte sich ja auch weiterentwickeln bzw. den NutzerInnen neue Features zur Verfügung stellen, damit es nicht fad wird.

Letztens habe ich einen Blogbeitrag einer bekannten, deutschen Netzwerkerin und Marketing-Expertin gelesen. Auch dort ging es um das Thema Stories und wieso die immer wichtiger werden.

Auch ich möchte euch dazu noch einmal ein paar Worte aus meiner Erfahrung heraus sagen.

Was mich wirklich nervt, wenn das gleiche Posting sowohl in den Stories als auch im Newsfeed und auch sonst überall verwendet wird und überhaupt nichts daran geändert wird.

Sicherlich, wenn man ein gutes Bild, einen Blogbeitrag, Presseartikel, Video hat, möchte man das nicht ändern. Aber dann bitte verändert doch den Text dazu und passt ihn an den jeweiligen Kanal an.
Außerdem macht nicht den Fehler das Posting gleichzeitig in den Stories und dem Newsfeed herauszublasen. Das nervt irgendwann auch eure Follower und Fans, wenn sie überall nur diesselben Informationen von dir erhalten. Da der Newsfeed in nächster Zeit immer unwichtiger werden soll, setzt vermehrt auf Stories.

Versuche DEINE Fans und Follower auf DEINE Reise mitzunehmen und sie nicht zu fadisieren. Wenn du viel Mehrwert lieferst, kannst auch sehr gut mit organischer Reichweite arbeiten und musst nicht massiv viel Budget hineinbuttern, um sichtbar zu sein.

Wenn du mehr zum Thema Stories, Optimierung oder überhaupt Management im Bereich Social Media benötigst, dann melde dich bei mir für ein 15-Minuten Erstgespräch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 5 = 3