Facebook Sichtbarkeit Social Media

Top 3 wie du deine organische Reichweite bei Facebook erhöhen kannst

Facebook und die organische (unbezahlte) Reichweite ist mittlerweile recht schwierig geworden. Es sollen Inhalte von Freunden und Familie gepushed werden während es bei Unternehmensinhalte zu Einschränkungen kommt, ganz einfach deshalb, weil Facebook mit eurem Business Geld verdienen möchte.

Hier habe ich dir drei Tipps zusammengetragen wie du deine organische Reichweite dennoch erhöhen kannst.

1️⃣ Interaktion, Interaktion, Interaktion
Unter Interaktion sind alle Handlungen von User*innen gemeint. Dazu zählen Likes, Nachrichten, Kommentare, Klicks auf Beiträge, Sharen von deinen Inhalten. Natürlich kannst du keine Interaktion erzwingen, eh klar. Jedoch kannst du sie durch Handlungsaufforderungen motivieren. Handlungsaufforderungen wären zum Beispiel:
  • Stelle dem User eine Frage nach ihrer Meinung zu einem bestimmten Thema.
  • Führe eine Umfrage durch und frage die User*innen nach ihrer Meinung zu bestimmten Themen.
  • Ping-Pong Strategie (Beantworte einen Kommentar mit einer Gegenfrage)
 
2️⃣ LIVE Videos auf die Bühne
Live Videos wird nachgesagt, dass sie eine tolle Reichweite haben und auch meine Erfahrung spiegelt das wieder. Du kannst entweder direkt bei Facebook Live gehen oder dir ein anderes Tool wie Zoom oder Streamyard dazuholen, zum Beispiel wenn du ein Interview mit mehreren Personen führen möchtest, was bei der Desktop Version von Facebook derzeit noch nicht möglich ist.
 
Auch wenn du noch am Anfang mit deinem Unternehmen bei Facebook stehst, solltest du Live Videos als Part bei deiner Social Media Strategie nicht vergessen. Bewegte Bilder fallen im Feed mehr auf als nur Text oder Bilder.
Du könntest ein Live von deiner Veranstaltung machen, Expert*innen- oder Kolleg*innen-Interviews, mit zufriedenen Besucher*innen und vieles mehr.
WICHTIG: Gib das Live frühzeitig bekannt, damit du viele Zuschauer*innen hast, die währenddessen mit dir interagieren können und so dem Live zu mehr Reichweite verhelfen.
 
3️⃣ Setze auf User-Generated Content
Ich sage es dir ganz ehrlich, ich stehe auf UGC. Ganz einfach, weil er eine tolle Möglichkeit ist mit Fans die einem bereits vertrauen auch weitere User*innen zu erreichen.
Damit kannst du ganz leicht deine Reichweite erhöhen und infolge dessen mehr Interaktion bekommen. Außerdem kostet diese Art des Content kaum etwas und spart dir zusätzlich Zeit bei der Planung deiner Inhalte.
 
Du hast endgültig genug einfach nur ohne Wissen und Strategie dein Facebook Marketing zu betreiben? Ich habe gute Neuigkeiten, also Coach, Beraterin und Managerin für die Plattformen Facebook & Instagram, kann ich dich optimal unterstützen, damit DU sichtbarer wirst und das Ganze ohne großes Werbebudget. Buche dir noch heute ein kostenloses 15-Minuten-Erstgespräch per Zoom und lass uns starten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

38 − = 28